Coronavirus - Hier finden Sie alle Informationen

17.03.2021

Schutzmassnahmen bei geimpften Personen
Mittlerweile sind über 330’000 Personen in der Schweiz vollständig geimpft. Spitexmitarbeitende werden immer wieder mit der Frage konfrontiert, ob nun auf das Tragen von Masken verzichtet werden könne. Dem ist nicht so: die Schutzmassnahmen sind bis auf weiteres einzuhalten – auch bei erfolgter Impfung. Alle Regeln und Verbote, wie beispielsweise Maskenpflicht, Personenbegrenzungen bei privaten Treffen oder die Quarantänepflicht, gelten weiterhin auch für geimpfte Personen.

 

30.12.2020

In der Schweiz beginnen die Impfungen zum Schutz einer COVID-19 Erkrankung. Nachfolgend können Sie sich anhand der Merkblätter des BAG und der Inovac infomieren.

BAG Coronavirus-Impfung Allgemeine Informationen

BAG Coronavirus-Impfung Enge Kontaktpersonen

BAG Coronavirus-Impfung Factsheet

BAG Coronavirus-Impfung Risikogruppe

Invovac Informationen zur Coronavirus-Impfung

 

06.11.2020

Als Arbeitgeberin sind wir verpflichtet, unsere Mitarbeitenden am Arbeitsplatz vor einer COVID-19 Ansteckung zu schützen. Das Zuhause unserer Kundinnen und Kunden verstehen wir als Arbeitsplatz unserer Mitarbeitenden. Deshalb ersuchen wir Sie, geschätzte Kundschaft und Ihre Angehörigen, bei unseren Einsätzen eine Schutzmaske zu tragen, sofern der Abstand von 1.5 Metern nicht eingehalten werden kann.

 

10.06.2020

Bitte halten Sie sich an die neuen Richtlinien des Bundes, das Plakat dazu finden Sie unter den Downloads.

 

17.04.2020

Gibt es eine Auflösung des Haushaltes, in welchem vorher eine Isolation mit akuter Atemwegserkrankung stattgefunden hat, hat das BAG ein Merkblatt für dessen Endreinigung erstellt.

 

14.04.2020

Betreuen Sie Angehörige, die am Coronavirus erkrankt sind, empfehlen wir Ihnen folgendes Dokument vom BAG zu studieren; Empfehlungen für betreuende Angehörige rund um das Coronavirus

 

09.04.2020

In den Downloads unten finden Sie das Dokument Hilfeleistungen Gemeinden. Darin sind sämtliche Kontaktdaten aufgelistet.

 

20.03.2020

Wir haben unsere Kunden mit unten angehängtem Schreiben über die aktuelle Lage informiert.

 

19.03.2020

Das rote Kreuz Unterwalden bietet neu einen Lieferservice für Menschen an, welche das Haus nicht verlassen dürfen.

Weitere Infos unter: https://www.srk-unterwalden.ch/fuer-sie-da/entlastung/neu-beim-srk-unterwalden-lieferservice

 

17.03.2020

Wir bitten Sie, die Richtlinien des Bundes einzuhalten.